Globale IT-Plattform

PwC

Als effizientes Instrument des Sicherheitsmanagements hat sich unsere globale IT-Sicherheitsplattform Resilience360 bewährt, die wir als Produkt auch unseren Kunden zur Verfügung stellen. Die Stärke dieser Plattform besteht darin, dass unsere Lieferketten und Standorte weltweit visualisiert und vernetzt werden und Informationen über sicherheitsrelevante Vorfälle aus externen und internen Quellen in nahezu Echtzeit einfließen. Bei sicherheitsrelevanten Störungen dient das System als Kommunikationsplattform, über die wir alle Beteiligten in der Lieferkette informieren und über die sich diese auch untereinander austauschen können. Auf diese Weise erhalten unsere Kunden einen Wettbewerbsvorteil, da sie über die Plattform ihre eigenen Lieferketten überwachen und absichern können.

Dieses System können unsere Kunden auch für ihre eigenen Lieferketten einsetzen. Wir passen es ihren spezifischen Anforderungen an.

Austausch auf breiter Ebene

PwC

Darüber hinaus pflegen wir einen intensiven Austausch mit Sicherheitsbehörden und vertreten die Interessen unseres Unternehmens in nationalen und internationalen Gremien und Institutionen, die sich mit dem Thema Sicherheit befassen. Mit unserer breiten Erfahrung können wir hier helfen, sicherheitspolitische Lösungen aktiv mitzugestalten. Durch die konzernweite Implementierung kriminalpräventiver Maßnahmen sowie Ermittlungen bei sicherheitsspezifischen Zwischenfällen schützen wir unsere Mitarbeiter, die uns anvertrauten Kundengüter sowie unsere materiellen und immateriellen Unternehmenswerte.