Lokale Luftschadstoffe und Lärmemissionen

PwC

Insbesondere im Rahmen unserer Transportaktivitäten werden durch die Verbrennung von fossilen Kraftstoffen nicht nur Treibhausgasemissionen, sondern auch andere lokale Luftschadstoffe wie Stickstoffoxide (NOx), Schwefeldioxid (SO2) und Feinstaub (PM10) erzeugt. Diese Emissionen reduzieren wir, indem wir unsere Flug- und Fahrzeugflotte erneuern und die Heizungssysteme in unseren Gebäuden modernisieren. In den Innenstädten tragen der wachsende Anteil unserer elektrisch betriebenen Fahrzeuge sowie die Fuß- und Fahrradzustellung zu einer Reduktion von lokalen Luftschadstoffen und der Lärmbelastung bei.

Unsere langfristige Vision bis 2050, die transportbezogenen Emissionen netto auf null zu senken, enthält auch das strategische Teilziel, unsere eigene Zustellung (einschließlich der Abholung) bis zum Jahr 2025 zu 70 Prozent mit sauberen Zustell- und Abholkonzepten wie Fahrradzustellung oder Elektromobilität durchzuführen.

Die Berechnung der lokalen Schadstoffe unserer eigenen Flotte folgt der Methodik der Europäischen Umweltschutzbehörde EEA sowie der US-Umweltschutzbehörde EPA, basierend auf nationalen oder internationalen Flottendurchschnitten.

Entwicklung der Emissionen aller Luftschadstoffe

PwC EN 21

In Summe lagen die Emissionen der lokalen Luftschadstoffe im Berichtsjahr nahezu auf dem Vorjahresniveau. Während im Lufttransport durch die stärkere Nutzung unserer eigenen Flotte ein leichter Anstieg der Emissionen verzeichnet wurde, gingen die Emissionen im Straßentransport erneut leicht zurück. Ursächlich dafür ist vor allem die stetige Erneuerung unserer Fahrzeugflotte auf Basis der jeweils neuesten Emissionsstandards. Im Berichtsjahr entsprachen bereits mehr als 48.000 unserer Fahrzeuge in Europa den Euro-Norm-Klassen 5 oder 6. Zudem wirken sich viele der Maßnahmen, mit denen wir die Treibhausgasemissionen reduzieren, auch positiv auf den Ausstoß lokaler Luftschadstoffe aus, etwa der Einsatz von Elektromobilität, Gasantrieben oder die Verbesserung der Kraftstoffeffizienz.

Emissionen lokaler Luftschadstoffe 2016¹ ²

PwC
Emissionen lokaler Luftschadstoffe 2016

Die Mehrjahresübersicht und eine detaillierte Darstellung der Daten stellen wir im Anhang dieses Berichts dar.