Schwerpunktthemen

PwC 18, 19, 20, 21, 27

Unsere konzernweiten Nachhaltigkeitsaktivitäten und -ziele fokussieren wir auf fünf Schwerpunktthemen:

  • Organisation & Strategie
    In einem fortwährenden CR-Managementprozess identifizieren wir relevante Themen für unsere Nachhaltigkeitsagenda und stellen die richtigen Weichen auf dem Weg zu unserem strategischen Ziel, zum Maßstab für verantwortliches Handeln zu werden. Durch kontinuierlichen Austausch mit unseren Anspruchsgruppen und Feedback durch interne wie externe CR-Gremien stellen wir sicher, dass Erwartungen an unser Unternehmen in sozialen und ökologischen Fragen angemessen berücksichtigt werden.
  • Mitarbeiter & Arbeitsplatz
    Unser Handeln zielt darauf ab, eine von Offenheit, Vertrauen und Gleichbehandlung jedes Einzelnen geprägte Unternehmenskultur auf der Grundlage einer wertschätzenden und nachhaltigen Arbeitsbeziehung zu schaffen. Wesentliche Aufgaben unserer Personalarbeit bestehen darin, für offene Stellen im Konzern die richtigen Kandidaten zu gewinnen und unsere Belegschaft weltweit kontinuierlich zu motivieren und zu entwickeln. Dies sind die Schlüsselfaktoren für unseren Erfolg.
  • Grundlagen & Leitlinien
    Bestandteil unserer Konzernstrategie ist die verantwortungsvolle Geschäftspraxis (Responsible Business PracticeVerantwortungsvolle Geschäftspraktiken gegenüber den Stakeholdern.), die darauf abzielt, unser Geschäft in Einklang mit geltendem Gesetz, ethischen Standards und internationalen Leitlinien zu betreiben. So leisten wir einen gesellschaftlichen Beitrag, schaffen Geschäftschancen und minimieren Geschäfts- und Investitionsrisiken für uns, unsere Kunden und Investoren. Ebenso steigern wir kontinuierlich unsere Reputation als Unternehmen und Arbeitgeber.
  • Gesellschaft & Engagement
    Wir setzen unsere Stärken und Kernkompetenzen als weltweit führender Post- und Logistikdienstleister zum Nutzen von Gesellschaft und Umwelt ein und motivieren unsere Mitarbeiter zu ehrenamtlichem Engagement. Durch Corporate Citizenship leisten wir einen Beitrag zu besseren Lebensbedingungen auf der ganzen Welt.
  • Umwelt & Lösungen
    Mit unseren „grünen“ Logistiklösungen, die wir aufgrund ihrer Bedeutung in unserer Konzernstrategie verankert haben, schaffen wir einen Mehrwert für Umwelt und Gesellschaft, aber auch für unser Unternehmen und für unsere Kunden (Shared Value). Wir verfolgen eine ehrgeizige Vision: Bis zum Jahr 2050 wollen wir alle transportbezogenen Emissionen netto auf null reduzieren und dazu beitragen, das auf der UN-Klimakonferenz in Paris 2015 (COP 21) beschlossene Zwei-Grad-Ziel zu erreichen.