Innovationen

Innovationen sind die treibende Kraft unserer Branche. Als weltweit führender Post- und Logistikdienstleister sehen wir uns in einer Vorreiterrolle für die Entwicklung und den Einsatz innovativer Technologien und Prozesse im Transportsektor. Dadurch bauen wir unsere Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit aus und schaffen gleichzeitig einen Mehrwert für unsere Kunden, etwa auf dem Gebiet der Automatisierung von Logistikprozessen. 

drohne

Jeder Unternehmensbereich hat aus operativer Perspektive seine eigene Innovationsstrategie. Mit Customer Solutions & Innovation haben wir aber auch eine eigene zentrale Einheit, mit der wir bereichsübergreifend Innovationen und Ideenführerschaft vorantreiben. Gemäß dem Ansatz der kundenzentrierten Innovation arbeiten unsere Logistik- und Innovationsexperten eng mit den Unternehmensbereichen und deren Kunden sowie mit Partnern aus Wissenschaft, Technologie und Forschung zusammen, um Innovationen zu realisieren und maßgeschneiderte Lösungen und Services zu entwickeln.

Im Schulterschluss mit den Stakeholdern

Innovationen treiben wir gezielt voran, indem wir zum einen auf Basis heute bereits verfügbarer Technologien energieeffizientere und robustere Lösungen für die Logistik entwickeln. Zum anderen engagieren wir uns in der Entwicklung alternativer Technologien und suchen dabei den Schulterschluss mit relevanten StakeholdernPersonen und Anspruchsgruppen, die von der unternehmerischen Tätigkeit berührt werden., darunter Kunden, Lieferanten, Wissenschaft und Logistikinitiativen.

Im Berichtsjahr haben wir mehrere neue Vorhaben angestoßen und bei laufenden Projekten wichtige Meilensteine erreicht.

Ausgewählte Beispiele
Advanced Regional Center (ARC) in Singapur  
  • Automatisierte Lagerlösung mit ausgefeiltem Robotiksystem, das die Lagerkapazität um 40 Prozent erhöht und die Lager- und Kommissionier-Effizienz signifikant verbessert
  • Wegweisendes Beispiel für künftige Lager in Regionen und Städten, in denen verfügbare Flächen knapp und teuer sind
Risikomanagementlösung
Resilience 360
 
  • Innovativer Online-Collaboration-Service, mit dem wir unseren Kunden eine maßgeschneiderte Lösung für einen Überblick über die möglichen lokalen Risiken in Echtzeit in ihrer Lieferkette bieten
  • Produkt um ein „Transparency Portal“ erweitert, welches das gesamte Lieferantennetzwerk visualisiert und mögliche Schwachstellen aufdeckt
Robotik  
  • Pilotversuche mit kollaborativen Robotern in der Verpackung, Montage, Konfektionierung und Etikettierung von Produkten durchgeführt
  • Großes Potenzial, die Effizienz unserer Lagerlogistik zu verbessern
Augmented-Reality -Programm mit Datenbrillen  
  • Einsatz von Datenbrillen (Smart Glasses) zur Kommissionierung wurde in den Niederlanden erfolgreich getestet, Technologie konnte im Berichtsjahr in weiteren Sektoren weltweit ausgerollt werden



Umfeld für Innovationskultur schaffen

Eine lebendige wie kreative Unternehmenskultur ist die Grundlage, auf der wir neue Ideen entwickeln und in innovative Produkte und Dienstleistungen umsetzen.

Ein Beispiel dafür sind zwei Innovationswettbewerbe, die wir im Berichtsjahr ausgerichtet haben. Im Rahmen des Wettbewerbs „Fair and Responsible Logistics“ waren Erfinder, Universitäten und Start-ups aus der ganzen Welt dazu aufgerufen, innovative und nachhaltige Geschäftskonzepte zu entwickeln. Mit dem ersten Preis – und einem gemeinsamen Pilotversuch mit Deutsche Post DHL Group – wurde ein Konzept für eine innovative Verpackungslösung ausgezeichnet. Im zweiten Wettbewerb „Robotics Challenge“ ging es um die Entwicklung eines selbstfahrenden Zustellwagens, der die Arbeit der Zusteller erleichtern soll. Auch in diesem Wettbewerb erhielt das siegreiche Team das Angebot, seinen Prototyp gemeinsam mit Deutsche Post DHL Group weiterzuentwickeln. Die besten Ideen beider Wettbewerbe wurden anlässlich des DHL Innovation Day am 17. November 2016 vor 180 Supply-Chain-Experten vorgestellt und prämiert.

streetscooter

Auf der IAA 2016 haben wir unsere Fortschritte auf dem Weg zur emissionsfreien Mobilität mit der neuen Langversion unseres selbstentwickelten Elektrofahrzeugs StreetScooter präsentiert. Diese verfügt über eine doppelt so große Ladekapazität und höhere Reichweite als das bisherige Erfolgsmodell. Darüber hinaus wurden weitere Ausstattungsvarianten und Einsatzmöglichkeiten des klimafreundlichen Lieferfahrzeugs vorgestellt.

Unter anderem tragen auch unsere Konzerninitiativen First Choice und Certified dazu bei, ein Klima zu fördern, in dem Erfindungsreichtum, Kreativität und Innovationsfähigkeit besser gedeihen. Unseren Mitarbeitern ermöglichen wir die Teilnahme an entsprechenden Trainings und Workshops, um sie zu motivieren, ihre Kreativität und ihr Know-how einzusetzen.

Trendforschung als Motor für Innovation

Eine Reihe von Studien und Trendberichten, die unter maßgeblicher Beteiligung von Deutsche Post DHL Group im Berichtsjahr herausgegeben wurden, demonstriert unsere Innovationsführerschaft in der Branche: